DECT Telefone verändern den Klang

Nervenstörungen und Regelungsstörungen durch DECT – Telefone

Die digitalen Schnurlos Telefone (DECT) beeinflussen das Nervensystem. Ein besonderer Beweis ist, dass unter dem Einfluss von DECT-Telefonen die Herzratenvariabilität sich ändert. Ein variabler Herzschlag wird mittels Herzratenvariabilität´s-EKG gemessen. Umso mehr der Herzschlag variiert desto unbeeinflusster und entstresster ist der Mensch. Die ist auch für das Hören existentiell, da die akustischen Daten im Hörsystem incl. Gehirn aufgewertet und korrigiert werden muss. Erst daraus entsteht das konkrete Hörempfinden.

Doppelt Blindtests zeigen den Einfluss

Prof. Dr. Magda Havas zeigt mit Ihren Doppelt Blindtests den direkten Einfluss auf das Autonome Nervensystem (Herzregelung) und so wie stark das Nervensystem durch Mikrowellenstrahlung im Haushalt beeinflusst wird. Man beachte der hochfrequente Elektrosmog erzeugt funktionelle Störungen!

Weitere Videos von Prof. Magda Havas unter http://www.magdahavas.com/category/havas-video-presentations/

Daher messen wir sehr genau den Elektrosmog im HF-Bereich um Gegenmaßnahmen zu Entwickeln.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>